Insekten im Schafspelz


Bee?! Wieso "Bee"?

Wundern wir uns weiter über meine Nachbarschaft. Jeden Morgen, wenn ich zur Arbeit laufe, dekoriert dort eine Dame ihr Schaufenster neu. Jeden Tag arrangiert sie aufs Neue ihre Kinderschlüpfer, Acryl-Damenpullis, Kunstledertaschen und Leopardendruck-T-Shirts vor dem Eisengitter im Fenster und nimmt sie abends wieder heraus – wenn man nach den sichtbaren Preisschildern geht, dann liegen zwischen Schaufensterscheibe und Hochsicherheitseisenbarriere Waren im Wert von vielleicht 50-80 Euro, aber sicher ist sicher! – und so wird abends alles wieder zurückgeräumt, nur ein einsamer kleiner Gummi-Dinosaurier mit LED-Blinkfunktion darf manchmal hängenbleiben.
Zeitweise gab es hübsche Schlüpfer mit mopedfahrenden Affen darauf, jetzt ist jedoch Winter und es ist ratsam, Sprösslinge wärmer einzuhüllen. Also gibt es Strumpfhosen mit Tieren drauf.
Was jedoch möchte mir dieses Tier sagen? Ist es ein Hund oder ein Schaf? Und warum steht daneben “Bee!”? Heißt das “Biene”? Ein Schafshund ist doch kein Insekt? Oder soll da “Pee!” stehen – das würde dafür sprechen, dass es ein Hund ist, aber warum trägt er ein Glöckchen um den Hals? Ist es klug, in einer so hundereichen Gegend extra zum Urinieren aufzufordern? Oder gilt das für das Kind darin? Dann sollte es lieber vorne stehen… Fragen über Fragen…

,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *