ordentlich essen

Guter Vorsatz: öfter kochenDas Jahr ist schon ganze drei Tage alt und trotzdem läuft es mit den guten Vorsätzen noch recht gut. 😉 Mein Arbeitgeber hat meine Kochfähigkeiten stark  beeinträchtigt (würde ich abends auch noch was kochen, könnte man mich bald rollen), aber da ich im Moment noch frei habe, habe ich gestern nach langer Zeit endlich meine Jamie-Oliver-App genutzt und für gut befunden. Nach all den Weihnachtsputen und -gänsen und sonstigen Schlemmereien drum herum dachte ich mir, es wäre ein guter  Moment, um unsere Mägen wieder vorsichtig an Vitamine und Grünzeug zu gewöhnen.

Also habe ich einen Nudelsalat mit Tofu kreiert und bin höchst zufrieden, und habe in meinem vegetarischen Hochgefühl dann auch gleich heute mit Obstquark mein gesundes Essverhalten fortgesetzt.

Und bevor die verbliebenen Weihnachtsleckereien mich allzu sehr anlachen, wage ich mich jetzt todesmutig in den trüben Januarregen hinaus und gehe einmal um den Block. Die Hoffnung, dass heute noch irgendwann Tageslicht durch die Wolken brechen könnte, kann ich um halb fünf wohl wieder aufgeben, aber ein wenig Frischluft wäre sicher trotzdem nicht schlecht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *