Unsere Straße scheint ein Paradies für Schnecken zu sein – überall kriecht es munter vor sich hin. Was mir aber nie klar war, ist, wie akrobatisch diese Tierchen werden können. Hier schneckt eine an einem Draht entlang. Beeindruckend war auch, die, dich ich innen an meiner Gardine im 1. Stock fand: Anscheinend war sie also die Ziegelmauer hoch, die Gardine außen herunter- und dann um den Saum herum wieder hochgeschleimt und saß da auch recht sicher und beobachtete mich. Ich habe sie dann aber doch ins Grüne getragen, so richtig schneckenoptimiert schien mein Zimmer mir dann doch nicht zu sein…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *