Category: Zuhause

  • Blick in den Garten, leise trauernd

      Also, aus dem Ausland eine Hochzeit organisieren war mir zu simpel, darum habe ich beschlossen, den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen und vorher noch einen internationalen Umzug nach Köln einzuschieben. Eine meine Begründungen: Nach 10 recht warmen Tagen Anfang Juni schien der irische Sommer vorbei zu sein und das Motto “Der Sommer geht – ich auch” […]

  • Dornröschen in Ballsbridge

    Nach einem ziemlich düsteren Frühling hatte Irland dann doch seinen Sommer – nach 10 Tagen knapp unter der 20°-Marke wird es das für dieses Jahr vermutlich gewesen sein – und die Flora dankt: Ich kam nach vier Tagen Abwesenheit aus London zurück und fand mich in einem Urwald wieder. Ich wüsste wirklich gerne, was das […]

  • Die Hausfrau wundert sich

    Irland bringt einen dazu, sich über Wohnfragen Gedanken zu machen, die sich früher nie gestellt haben. Das fängt schon an beim alltäglichen Leben als Mieter in einem Land, in dem sich jeder so schnell wie möglich ein Eigenheim kauft: Trotz enormer Mietpreise fühlt man sich immer nur wie ein gnädig geduldeter Besucher, denn man darf […]

  • 8.2.12

    Und heute lackieren wir mal die Fingernägel passend zum Eingangstor zuhause…

  • Zombies in meinem Vorgarten

    Der Sommer ist da, zumindest botanisch gesehen, und so sprießen in unserem Vorgarten fröhlich Pflanzen vor sich hin, von denen ich nicht immer genau weiß, ob kundigere Gärtner sie als Unkraut oder als akzeptable Gartenpflanze einordnen würden. Einige davon habe ich selber gepflanzt (Fuchsien, Begonien, was kleines Blaues), einige rupfe ich erfolglos aus (Löwenzahn, Schöllkraut), […]

  • 17.7.12

  • 9.7.12

  • 2.7.12

  • 30.6.12

  • 29.6.12